03 Members wanna kill you !
 Themenseiten
 Nicht eingelogt ! - 22:11 Uhr, 12.11.2019
 
 
>> UEC-Navigator

>> Login to UEC

 
 
 
Modding Seite 1/3


Modding

Diese Themenseiten widmen sich einzig und allein dem Basteltrieb des Menschen ;-) Hier finden sich neue Ideen und Anregungen, interessante Werke und informative Links rund ums Thema Modding.

Autor: [UEC]SuatmA 13.11.2002 - 14:53
 


Leuchtendes Mauspad


Zutaten
  • vorhandenes Mauspad
  • Plexiglas, ca. 5mm dick
  • 4 ultrahelle LEDs
  • 4 passende Widerstände
  • USB-Buchse
  • USB-Kabel
  • Gummistopper
  • Schrumpfschlauch
  • Litze rot
  • Litze schwarz
  • Lötzinn
  • Stifte für Heißklebepistole
  • schwarzes Isolierband
  • doppelseitiges Teppichbodenklebeband
Werkzeug
  • Dremel o.ä.
  • Lötkolben
  • Schere
  • Zange
  • Schleifpapier
  • Heißklebepistole

Zutatenübersicht
 

Mauspad

Plexiglas

3mm LEDs
 

Widerstände

USB-Buchse

USB-Kabel
 

Gummistopper

Schrumpfschlauch

Litze
 

Schritt 1 - Mauspad auf Plexiglas übertragen

Ihr nehmt das Mauspad und übertragt die Form mit einem wasserfesten Stift auf das Plexiglas. Danach schneidet ihr diese Form mit einer Säge oder einem Dremel aus und schleift die Kanten mit Schleifpapier glatt. Jetzt fräst man die Kanäle für den Kabelbaum aus dem Plexiglas heraus, so ca. 3 mm tief, daß die LEDs schön reinpassen und mit der Oberkante des Plexiglases abschließen. Dann noch die Gumminoppen auf der Unterseite anbringen.

Bei mir ist dieser Schritt entfallen, an dieser Stelle herzlichen Dank an Britney ;-)

Das fertige Ergebnis sollte dann ungefähr so aussehen:


vorbereitetes Plexiglas
 

Schritt 2 - Kabelbaum löten

Die LEDs werden mit den Widerständen und der Litze zu einem schönen Kabelbaum zusammen gebastelt ;-) An den Plus-Pol der LED (langes Beinchen) kommt zunächst jeweils ein Widerstand, und daran dann die rote Litze; an den Minus-Pol respektive die schwarze Litze. Dann wird alles zusammen parallel verbunden und mit der USB-Buchse verlötet.

Zur Sicherheit sollte man das ganze Dings jetzt testen: Dazu einfach den USB Stecker mit dem Rechner verbinden und gucken, ob`s leuchet *g*.

Wenn alles geklappt hat, kann man jetzt den Kabelbaum mittels Heißkleber fest mit dem Plexiglas verbinden. Die USB-Buchse kann man zusätzlich mit etwas schwarzen Isolierband fixieren.


 

Schritt 3 - Mauspad mit Plexiglas verbinden

Zuletzt wird das Mauspad mit dem Plexiglas verbunden. Dazu entfernt man vom Mauspad vorher die Füßchen und reinigt die Unterseite gründlich mit einem fettlösenden Reiniger (z.B. Fensterreiniger). Dann bringt man auf der Unterseite vom Mauspad vier Klebestreifen des Teppichbodenklebebands an und fixiert es nun auf dem Plexiglaspad. So, fertisch ;-)


 



 
Clanpage Design+Scripte (c)2002-2003 - [uec]goodspeed / Randy Sieber
 
 
>> Feedback

Unreal Tournament und Unreal Tournament 2003 Toplist

 
 
 
  Deine IP : ec2-35-175-191-72.compute-1.amazonaws.com - Proxy:Nein - Mehr:[35.175.191.72]
Ladezeit : 0.105 sec